Dankeskarte Botanical Blooms

So ich hoffe ihr habt das Wochenende gut rum gebracht. Das Wetter war ja jetzt leider bei uns nicht so prickelnd. Gestern nachmittag stand bei uns Kindergeburtstag auf dem Programm – das war super es gab zwei lecker Torten mmhhhh 🙂

Heute möchte ich euch eine Karte mit den neuen Framelits Pflanzen Potpourri auf dem FSK zeigen 😉 Lange wusste ich nicht was ich den für einen Spruch auf die Karte setzen sollte – Gott sei Dank benötigte meine Schwiegermami eine Karte für eine Versammlung und schwupps war das Problem gelöst 😉

DSC_0214

Die Basis der Karte besteht aus Brombermousse. Darüber habe ich eine Lage vom dazu passenden Designerpapier angebracht. Mit dem Prägefolder Ziegel habe ich den Hintergrund in Taupe gestaltet. Darüber habe ich die Pflanzen und Blumen mit den Framelits Pflanzen Potpourri und der Big Shot ausgestanzt. Farblich habe ich Olivgrün, Waldmoos, Honiggelb und Brombeermousse verwendet.

DSC_0218

Der Spruch stammt aus dem Set Wunderbare Worte und ist in Brombeermousse gestempelt. Mit dem Wink of Stella Stift in klar habe ich noch ein paar Akzente auf den Blumen und dem Spruch gesetzt. Noch ein bisschen Perlschmuck und Leinfaden und fertig ist unsere Dankeskarte ❤

Ich hoffe sie gefällt euch?!?

Wünsche euch eine kreative Woche

Melli

Advertisements

Ostereiersuche – Karte und Minischokohasenverpackung

Ostereier-Schatzsuche 2016_Logo

Hallo und ❤ lich willkommen zu Tag 6 unserer Ostereierschatzsuche. Ihr seit ja sicherlich schon ordentlich rum gekommen und konntet hoffentlich schon die ein oder andere Inspiration zum Thema Ostern aufschnappen. Unsere Team Blog Hops finde ich persönlich immer total spannend und aufregend. Lange habe ich überlegt was ich denn für Projekte machen soll – schließlich habe ich mich für eine Karte mit dem süßen Osterlamm entschieden und ausserdem gibt´s noch eine Verpackung für diese kleinen süßen Minimilkaosterhasen inklusive und jetzt kommt´s mein persönliches Highlight ich habe sogar eine bebilderte Anleitung für euch dazu gemacht 😉 Also seit bitte nachsichtig mit mir es ist meine erste und ich hoffe ihr könnt damit was anfangen 😉

So nun aber genug getratscht ich lass jetzt mal Bilder sprechen ….

DSC_0097

Die Basis der Karte ist Schiefergrau. Den Hintergrund habe ich mit den Klecksen aus dem Set Gorgeous Grunge gestempelt. Einigen von euch mag es vielleicht schon aufgefallen sein – ich liebe diese Framelits Kreis Kollektion und da sich das Lamm so toll als Kreis ausstanzen lässt habe ich gleich noch ein paar mehr mit dem tollen Designerpapier Wildblumenwiese hinzugefügt ❤

DSC_0101

Das Lamm habe ich mit der schwarzen Archivtinte auf Aquarellpapier gestempelt und mit den Aqua Paintern habe ich dem Lamm noch etwas Farbe gegönnt. Dazu habe ich Kirschblüte, Farngrün und Schiefergrau verwendet. Als Accecoires habe ich etwas Leinenfaden, süße Pünktchen und die tollen Honigwaben aus dem FSK verwendet.

DSC_0104

Hier noch die Variante der zweiten Karte habe mich farblich an Lagunenblau und Honiggelb gehalten ❤

Nun möchte ich euch noch meine Minimilkaosterhasenverpackung zeigen 😉 Ganz schön langes Wort aber mir ist nichts besseres eingefallen, damit auch jeder versteht was ich meine *lol*

DSC_0095

Farblich habe ich die Verpackungen auch wieder auf die Karten abgestimmt.

DSC_0089

Dekoriert habe ich die Verpackung mit der Handstanze Blütenmedaillon. In dem Set Du bist… findet ihr den passenden Stempel zur Stanze. Diese habe ich lediglich in Schiefergrau gestempelt damit es sich nur leicht abhebt. Noch etwas Pailettenband in Silber und der süße Holzosterhase von Wycinaka darf natürlich auch nicht fehlen 😉

DSC_0091

Jetzt folgt noch die Ansicht von der Seite. In diesem Beispiel ist jetzt kein Miniosterhase drinnen aber die haben die gleiche Größe wie die Hasen 😉 Für das Gras habe ich mit der Fransenschere einfach ein paar Reste vom DP und Farbkarton geschnitten und mit den Fingern gefaltet.

So meine Lieben und jetzt folgt die Anleitung – Achtung Bilderflut 🙂

DSC_0112-001

DSC_0117-001

DSC_0121-001

DSC_0122-001

DSC_0126-001

DSC_0130-001

Ich hoffe die Anleitung ist verständlich?! Bei Fragen könnt ihr euch natürlich jederzeit bei mir melden 😉

Nun muss ich euch ja noch verraten wo sich mein Ei befindet. Vor kurzem habe ich euch schon eine Verpackung gezeigt indem ich einen etwas größeren Milkahasen versteckt habe und dort findet ihr auch mein Ei 🙂

Nun wünsch ich euch noch viel Spaß beim weiterhoppeln – heute gibt´s noch was bei Janine zu sehen. In diesem Beitrag findet ihr nochmal die Regeln und die Teilnehmerliste!!! Wünsche euch ganz viel Glück bei der Eiersuche 🙂

Über Kommentare und Feedback von euch würde ich mich riesig freuen!!!

Schönes Wochenende

Melli

Kleine Schokoladenverpackung

DSC_0056

Für bestimmte Anlässe wie jetzt Ostern usw. braucht man ja öfters mal schnell eine kleine Aufmerksamkeit, nett verpackt ohne viel Aufwand. So könnt ihr mit dieser kleinen Verpackung raz faz ordentlich Eindruck machen 😉 Was ihr braucht ist lediglich das tolle Envelope Punch Board alias Stanz- und Falzbrett für Umschläge – sucht das kleinste Format für Umschläge aus – fertig ❤

DSC_0066

Die Basis dieser Verpackung ist mit dem Designerpapier Wildblumenwiese aus der aktuellen SAB Broschüre entstanden.  Der Spruch stammt aus dem Stempelset Du bist…. Diesen findet ihr im Hauptkatalog aus Seite 106. Ich habe den Spruch in Honiggelb gestempelt.

DSC_0060

Dekoriert habe ich die Verpackung lediglich mit ein paar kleinen Blüten. Ich liebe ja diese kleinen Blüten ❤ sie finden jetzt zu Frühlingsbeginn fast wieder auf jedem Projekt ihren Platz 😉 Dieses süße Stanzenpaket Itty Bitty Akzente findet ihr im Hauptkatalog auf Seite 166. Noch ein kleiner Osterhasi von Wycinaka und fertig ist ein schnelles, kleines Mitbringsel zum Osterfest ❤

Meine Lieben ich wünsche euch ein tolles, erholsames Wochende!!!

Alles Liebe,

Melli

Stempelparty in Bad Hall

Montag abend war ich bei einer guten Freundin und Kollegin zur Party geladen. In einer netten Runde mit 6 jungen Damen ging´s ab zur lustigen Weihnachtsbastelei. Ich war ganz begeistert, die Mädels waren alle so kreativ, bei jeder hatte die Karte und die Verpackung einen etwas anderen Look – das fand ich echt total super 🙂

Aber nun zu den Projekten …. als erstes werkelten wir eine Karte mit den Stempelsets „Winterliche Weihnachtsgrüße“ und „Zwischen den Zweigen“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Basis der Karte ist „Marineblau“. Darüber ein Stück „Flüsterweiß“ das mit verschiedensten Sternen in „Honiggelb“, „Himmel- und Marineblau“ bestempelt wurde.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Als Deko wählte ich diesmal ein Stück Juteband und darüber hat noch ein Stückchen Band in Honiggelb seinen Platz gefunden, dass ihr eventuell noch aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog kennt. Seitlich noch ein Rentier Drahtclip – ich weiß ja nicht wie´s euch geht aber ich liebe diese Drahtclips ich find sie einfach total niedlich und sie machen fast auf jedem Projekt eine gute Figur ❤ Zu guter letzt noch ein Knopf mit Leinenfaden und fertig ist unsere Weihnachtskarte 😉

Als zweites werkelten wir eine Pillow Box in weihntlichem Look…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Basis der Schachtel ist „Minzmakrone“. In der Mitte habe ich ein kleines Schaufenster ausgestanzt und mit Pergamentpapier verschlossen. Geprägt habe ich die Box mit dem neuen Prägefolder „Leise rieselt..“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Um die Box habe ich eine Schleife mit dem Saumband in „Savanne“ gewickelt. Passend dazu habe ich noch einen Tag oder wie man auch sagen mag Anhänger gewerkelt 😉 Diesen habe ich aufgepeppt mit ein paar Sternen und den Schriftzug habe ich mit weiß auf Pergament embosst. Das „ZUM“ findet ihr in dem Set „Du bist“ im HK auf Seite 106. Den süßen kleinen Holzstern habe ich auf Wycinaka bestellt.

Habt ihr die Stempelsets auf die es 20% bis Freitag gibt begutachtet? Ist was passendes für euch dabei??? Meldet euch Freitag Mittag geht meine Sammelbestellung raus 🙂

Hoffe die Projekte gefallen euch

Schöne Wochenmitte

Melli

Für diese Projekte wurden folgende Produkte von Stampin´up! verwendet:

Supply List

Built for Free Using: My Stampin Blog

Taufe – Einladungen und Kirchenhefte

Eine Freundin hat mich angerufen und gefragt ob man denn mit den Sachen von Stampin´up! auch Einladungen zur Taufe machen kann …. na klar kann man das 😉

Die Einladungskarten haben wir gemeinsam gebastelt. Die Gestaltung des Kirchenheftes habe ich dann übernommen da die Zeit an diesem Tag dann einfach zu knapp wurde.

Einladung

Das Papier für die Kartenbasis hatten wir schon. Die Seiten haben wir mit den Washi Tape „Süße Träume“ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog beklebt. Die Buchstaben haben wir mit den Thinlits „Beeindruckende Buchstaben“ und der Big Shot ausgestanzt. Das hat ganz schön gedauert, aufgeklebt haben wir diese dann mit den Klebepunkten. Gestempelt haben wir in „Honiggelb“ und „Ozeanblau“ mit dem Stempelset „Kleiner Sonnenschein“, dass ihr auch im FSK auf Seite 39 findet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Kirchenheft hat die Maße eines A4 Heftes und ist einfach in der Mitte gefalzt. Gestempelt habe ich wieder in den Farben „Ozeanblau“ und „Honiggelb“ mit dem „Skinny Mini Alphabet“.

Kirchenheft

Das Pergamentpapier habe ich mit den Framelits Formen „Feuerwerk“ ausgestanzt und in Silber heißgeprägt. Außen habe ich noch eine Kordel in „Honiggelb“ angebracht und mit kleinen Herzen etwas aufgehübscht damit man später dann die Blätter fixieren kann und nichts mehr herausfällt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich hoffe ihr habt einen schönes Wochenende, lasst es euch gut gehen ❤

bis bald lg Melli

Album mit der Wasserfalltechnik

Grias eich 😉

Schon ewig möchte ich mal ein kleines Album erstellen und endlich habe ich es jetzt mal geschafft *puh* Habe dazu eine tolle Anleitung *hier* bei Kerstin gefunden. Danke für diese tolle Anleitung 🙂 Allerdings habe ich die Maße stark abgewandelt da ich größere Fotos darin unterbringen will.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Als Grundstock habe ich „Altrosa“ gewählt und die inneren Seiten sind in „Cremeweiß“ gehalten. Bei allen Seiten habe ich die In Colour Farben 2013-2015 und das Stempelset „Kleiner Sonnenschein“ aus dem aktuellen Frühjar-/Sommerkatalog verwendet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenn man seitlich an der Lasche zieht – diese ist übrigens mit der Stanze „eckiger Anhänger“ gestanzt – blättern die Seiten automatisch um. Wie anfangs schon erwähnt musste ich die Maße von der Anleitung abwandeln um ein größeres Album zu erhalten und somit wurde mir auch der Cardstock zu klein 😦 Ich habe mir deshalb noch ein kleines Stück ca. 5 cm Designerpapier in Altrosa zugeschnitten bei 1cm gefalzt (zum Kleben)  und mit der „großen Wellenkante“ abgerundet. Darunter habe ich noch ein Stück Farbkarton drangestückelt um das Ganze stabiler zu machen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Über dieses Album darf sich übrigens eine sehr gute Freundin von mir freuen …. sie hat kurz nach mir ihren kleinen Sonnenschein zur Welt gebracht und es wird Zeit mal Danke zu sagen für alles was sie für mich tut und ich hoffe ich kann ihr damit eine kleine Freude bereiten ❤

Ich hoffe mein erstes Album gefällt euch. Falls ihr noch irgendwelche Fragen zur Anleitung habt könnt ihr euch gerne jederzeit bei mir melden.

Wünsche euch eine kreative Zeit

bis bald eure Melli

Origami Tüte

Hallo meine Lieben,

waaaas die hat schon wieder Zeit etwas zu posten 😉 ja stellt euch vor ich habe heute vormittag sturmfrei … meine Männer sind zum Frühstück geladen ohne mich …. was ich heut schon alles erledigt hab  …. ahhhh da kommt Freude auf 😉 so jetzt aber Schluss mit lustig ich möchte euch heute eine frühlingshafte Origamifalttüte zeigen die mir heute morgen ganz schnell von der Hand gegangen ist deshalb sind gleich mehrere entstanden 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Verwendet habe ich das Designerpapier „zarter Frühling“ aus dem aktuellen Frühjar-/Sommerkatalog. Eine tolle Anleitung zum Falten findet ihr *hier* bei Renate …. ich schau ja total gerne und oft auf ihrem Blog vorbei was sie alles zaubert ist echt ein Wahnsinn 😉 puh!!! Ich habe lediglich ein anderes Papiermaß verwendet und zwar 20x20cm.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

Gefüllt habe ich die Tüte mit Skittles diesen lustigen Kaudragees – sie passen farblich total super zu dem Designerpapier. Verschlossen habe ich die Zellophantüten mit Kordeln in unterschiedlichen Farben (Waldmoos, Himmelblau und Rhabarberrot).

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

Zum Dekorieren habe ich noch Schmetterlinge ausgestanzt und mit dem kleinen Spruch „für dich“ aus dem Set Famose Fähnchen verschönert.

 

 

 

Ich hoffe bei euch scheint die Sonne heut genau so schön wie bei uns im Pechgraben *g* ich werd jetzt noch den Staubsauger schwingen und dann die Sonne genießen solange meine beiden Männer noch unterwegs sind 😉

Bleibt kreativ!!

Bis bald eure Melli