Teamtreffen in Mondsee

Wie ich euch schon im letzten Beitrag berichtet hatte, war ich am Samstag bei der lieben Michaela zum Teamtreffen am schönen Mondsee geladen. Natürlich war ich wieder einmal sehr gespannt was uns so alles erwartet 😉 Mit meiner sehr guten Freundin und Kollegin Marion machte ich mich bereits am vormittag auf den Weg. Wir gingen erst mal fein dinnieren und anschließend haben wir uns noch einen Kaffee in der Sonne gegönnt 😉 Ach so schön wenn man einfach sitzen bleiben und in Ruhe essen kann ohne seinem Kind ständig nachrennen zu müssen *g*

Kurz vor drei machten wir uns dann auf den Weg zu Michaela. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, die eh schon recht lang dauerte – schließlich ist das Team ordentlich gewachsen ❤ – quetschten wir Jessica, die ja jetzt im Artisan Design Team ist noch so richtig aus!!! Und wie soll es anders sein wenn 11 Damen am Tisch sitzen wird natürlich ständig gequaselt was das Zeug hält. Die Zeit verging wie im Flug und nachdem wir auch noch etwas kreativ sein konnten, (Jessica zeigte uns die Smoothing Technik) – ich zeig euch bei Gelegenheit mal was das ist – ich bin nicht fertig geworden irgendwie konnte ich mich nicht so recht konzentrieren, hatte ja ständig meinen Mund offen 😉 Nach getaner Arbeit wurde das Kuchen- und Süßigkeitenbuffet noch geplündert – es war soooo lecker. Zum Abschied haben wir noch sogenannte Teamschenklis getauscht und was ich dafür vorbereitet hatte und was ich so alles bekommen hab´möcht ich euch jetzt natürlich noch zeigen 😉

DSC_0228

Ich habe mir einfach die Zellophantüten mit Boden geschnappt und einfach ein paar Celebration darin versteckt. Schokolade mag doch schließlich jeder 😉 Etwas Farbkarton und Designerpapier in Signalfarben, einen netten Gruß (stammt aus der diesjährigen SAB – In Partystimmung) und fertig war mein Geschenk 🙂

DSC_0229

Diesmal hab ich mich mal richtig an krachige Farben gewagt *yay*

DSC_0231

Ausserdem habe ich noch 5 Schenklis mit den diesjährigen InColour Farben gestaltet, die uns ja Ende Mai verlassen werden 😦

DSC_0231

Die süßen kleinen Schmetterlinge habe ich wieder einmal von Wycinaka 😉

So und jetzt zeige ich euch was ich bekommen habe ❤

DSC_0266

Den selbstgemachten Erdbeer-Sahne-Likör haben wir von Michaela bekommen …

DSC_0258

… von Tanja gab es Wildkirschlikör und Flüssigkleber mit passender Holzhalterung dazu 🙂

DSC_0259

… von Gisela gab es eine tolle Verpackung – muss ich unbedingt mal ausprobieren – darin war Honig und Seife versteckt

DSC_0274

Patrizia will uns verwöhnen und hat Badeessenz, Handcreme und Amicelli verpackt

DSC_0279

… viele liebe Grüßeaus der Steiermark haben sich in diesem tollen Täschchen versteckt 🙂 danke Andrea

DSC_0263

… von meinem Teammitglied Marion gab´s den Hermann im Glas ich hoffe er überlebt die 10 Tage bei mir und ich kann drei Babys weiterschenken 😉

DSC_0270

… die liebe Jessica hat sich ganz schön in´s Zeug gelegt und für uns einen neuen Colour Guide gewerkelt!!!

DSC_0273

… von der lieben Ulrike gab´s lecker Rumkugeln *mhhh*

DSC_0278

… Claudia hat in einem Milchkarton eine Kneipp Badeessenz verpackt

DSC_0265

… und von Michaela Bauer gab es ein Sour Cream Dip Gewürz

Vielen Dank nochmal Mädels für diese tollen Sachen. Großen Dank auch nochmal an Michaela für dieses tolle Teamtreffen – ich freu mich schon auf´s nächste Zusammentreffen mit euch 😉

Schöne Wochenmitte

Melli

 

Advertisements

Dankeschönverpackung und neue Sale-A-Bration Artikel

Vor kurzem waren wir bei Bekannten geladen und da brauchte ich natürlich ein nettes Guzi 🙂 Wir wollten uns dafür bedanken, dass sie uns bei der Hochzeit so toll unterstützt haben. Darum musste auch die Merci Verpackung natürlich ganz fesch eingepackt werden 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Benutzt habe ich dazu das neue Designerpapier im Block „Meine Party“ und das „Envelope Punch Board“ also das „Stanz- und Falzbrett für Umschläge“ 🙂 Mit der tollen Box Creator App habe ich mir einfach die Maße berechnen lassen und dann kann man sofort losstarten ohne selber lange darüber grübeln und tüfteln zu müssen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gestempelt habe ich den Spruch in „Minzmakrone“ und „Melonensorbet“. Das neue Glitzerband in „Aquamarin“ und die tollen „Kordeln im Kombipack“ kamen endlich auch zum Einsatz 😉

So und nun geht´s noch um die News 😉 evtl. habt ihr ja schon mitbekommen es gibt wieder tolle neue SAB Produkte!!!! Wohoooo d.h. die Artikel von Seite 16-19 aus der Broschüre gibt es ab jetzt nicht mehr.

Ab jetzt könnt ihr diese 3 neuen Produkte gratis zu eurer Bestellung ab 60,- Euro hinzufügen!!!

Wünsche euch viel Spaß dabei und schon mal einen guten Start in´s Wochenende 🙂 bei mir geht´s heute noch in den Nachtdienst und am Sonntag hab ich eine Party „yeah“ Ihr könnt also gespannt sein auf neue Projekte ❤

Alles Liebe

Melli

Geburtstagskarte mit Umschlag

Geburtstagskarte

Bei meinem Dad stand am Wochenende auch ein runder Geburtstag an 🙂 gewünscht hat er sich Geld damit er sich eine neue Tennisausrüstung zulegen kann. Auf seiner Einladung stand „Ich bin nicht alt – ich bin vintage“ 😉 also versuchte ich die Karte etwas „old school“ zu gestalten.

Geburtstagskarte

Für die Kartenbasis verwendete ich „Minzmakrone“. Das darauf folgende Designerpapier stammt aus früherer Zeit und heißt „Verliebt in Soho“. Passte irgendwie super ❤ Den Umschlag auf der Karte habe ich mit den Thinlits „Umschlag für Geschenkkarte“ ausgestanzt.

Stampin´up! Geburtstagskarte

Der Spruch „Eine runde Zahl“ stammt aus dem Set „Geschenk der Wahl“. Die 50 habe ich in „Espresso“ mit dem Set „Back to Basic“ gestempelt. Etwas Spitzenband in „Minzmakrone“ und eins in „Honiggelb“ und fertig ist meine Karte 😉

Stampin´up!, Umschlag

Den Umschlag habe ich mit dem EPB (Stanz- und Falzbrett für Umschläge) gefalzt. Das Designerpapier ist wieder das gleiche das ich für die Karte auch verwendet habe. Der süße Hut mit Spruch stammt aus dem Set „Silhouttensprüche“ den man sich als Gastgeberin günstig erschwingen kann 🙂

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche

Melli

Für diese Projekte wurden folgende Produkte von Stampin´up! verwendet:

Stempelparty in Weyer

Am Sonntag war ich bei der lieben Erika zur Party in Weyer geladen. Gebastelt wurde schon ganz früh in einer netten Runde mit 6 Mädels.

Als erstes werkelten wir, wie ich schon zugeben muss, eine sehr farbenfrohe Karte 😉

GeburtstagskarteDie Kartenbasis ist „Wassermelone“. Darüber ist ein Stück in „Flüsterweiß“ Diesen haben wir mit dem neuen Hintergrundstempel „Watercolor Wash“ in „Türkis“ gestaltet. Anschließend wurde er noch mit dem Prägefolder Pfeile geprägt.

GeburtstagskarteDer Spruch stammt aus dem Set „Ach du meine Grüße“. Dahinter habe ich noch etwas Saumband passend in „Wassermelone“ und etwas Juteband angebracht.

Als zweites werkelten wir eine Pillow Box. Die Thinlits für diese Box sind neu und können ab 1. September bestellt werden. Diese findet ihr dann im neuen Herbst-/Winterkatalog ❤

Pillow Box, KissenschachtelDie Basis der Box besteht aus Farbkarton in „Brombeermousse“. Die Sprüche stammen aus dem Set „Mit Liebe geschenkt“.

Pillow Box, KissenschachtelDer Spruch wurde mit den Thinlits „Mini-Leckereientüte“ ausgestanzt und der Rahmen noch mit der Papierschere ausgeschnitten. Der Spruch „Einfach so“ wurde einfach mit einer Miniklammer fixiert. Dahinter hat noch ein Stück Designerpapier Boheme seinen Platz gefunden.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmal ganz ❤ lich bei der Gastgeberin für die tolle Party bedanken. Hat mir riesen Spaß gemacht 😉

Wünsche euch eine kreative Woche

Melli

Für diesen Beitrag wurden folgende Produkte von Stampin´up! verwendet:

Supply List

Built for Free Using:  My Stampin Blog