Stempelparty in der Neustift

Am Dienstag war ich wieder zu einer Party geladen 😉 diesmal ganz in meiner Nähe in der wunderschönen Maria Neustift. Gebastelt wurde in einer „kleinen Runde“ mit 7 Damen 🙂

Bei den Projekten habe ich mich bewusst auf wenig Material beschränkt damit ich zeigen kann wieviel man doch mit wenig Produkten zaubern kann 😉 aber seht selbst …

Als erstes werkelten wir eine Weihnachtskarte

Weihnachtskarte Stampin´up!

Die Basis der Karte ist in „Lagunenblau“ gestaltet. Auf dem „flüsterweißen“ Farbkarton habe ich Flocken in verschiedenen Farben gestempelt sowie den Spruch in „Lagunenblau“. Ein paar Flocken habe ich extra gestempelt und anschließend ausgestanzt.

Weihnachtskarte Stampin´up!

Dekoriert wurde noch mit den passendem Schneeflocken in Holz und darauf hat noch eine kleine Perle ihren Platz gefunden. Unter dem Holzelement habe ich noch etwas Garn in Gold angebracht.

Weihnachtskarte Stampin´up!

Hier noch die seitliche Ansicht …. wenig schnick schnack große Wirkung ❤

Als zweites Projekt gab´s diesmal eine Verpackung zum Falten – ich nenne sie mal Origami Falttüte 😉

Origami Falttüte Stampin´up!

Für den Grundstock habe ich noch altes Designerpapier „Trau dich“ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog verwendet. Das Grundmaß ist 20x20cm. Ihr könnt sie in allen beliebigen Größen falten – wichtig ist nur dass sie eben quadratisch ist.

Origami Falttüte Stampin´up!

Zum Verzieren dieser Tüte haben ich wieder ein paar Flocken gestempelt und mit Dimensionals angebracht. Der Schriftzug ist ebenfalls aus dem Set „Flockenzauber“ aus dem aktuellen HWK. Diesen habe ich in „Lagunenblau“ auf Farbkarton in „Saharasand“ gestempelt. Noch ein paar Sternchen und etwas Kordel in „Olivgrün“ und fertig ist meine weihnachtliche Origami Falttüte 😉

Eine Tüte dieser Art habe ich euch schon mal gezeigt, in diesem Beitrag findet ihr auch den Link zur Anleitung für die Origami Falttüte ❤

Hoffe die Projekte haben euch gefallen

Wünsche euch ein erholsames Wochenende

Melli

Für diesen Beitrag wurden folgende Produkte von Stampin´up! verwendet:

Advertisements

Selbstschließende Box

Auf meiner letzten Party hatte ein Gast ein tolles Mitbringsel für die Gastgeberin dabei und die hat mir so gut gefallen, dass ich sie zu Hause gleich mal nachwerkeln musste 😉 Ich hab sie passend zur Jahreszeit etwas herbstlich gehalten ❤

selbstschließende Box Stampin´up!

Für die Basis der Verpackung habe ich Himmelblau gewählt. Für die Dreiecke auf der Box habe ich das neue Designerpapier „Freude im Advent“, das ihr im HWK auf Seite 29 findet, verwendet.

selbstschließende Box Stampin´up!

Die Box schließt sich wie der Name verrät ja selbst, nachdem ich sie aber befüllt habe, hatte ich trotzdem das Bedürfnis sie mit einer Klammer zu verschließen 😉 Geöffnet sieht das ganze dann so aus

selbstschließende Box Stampin´up!

Zum Verzieren habe ich mir das Set „Zwischen den Zweigen“ geschnappt und den Schriftzug in „Waldmoos“ gestempelt. Das Blatt dahinter habe ich mit den Framelits Formen „Laub“ ausgestanzt. Noch etwas Goldfaden und ein kleines Holzelement und fertig ist meine herbstliche Verpackung ❤

Ich hoffe mein Beitrag hat euch gefallen. Damit ihr dieses tolle Teil auch nachwerkeln könnt habt ihr *hier* noch den Link zur Videoanleitung 😉

Wünsche euch eine kreative Restwoche

Melli

Für diese Verpackung wurden folgende Produkte von Stampin´up! verwendet:

Lecker bis zum letzten Biss

Bei uns wird ja Halloween nicht wirklich gefeiert trotzdem habe ich es mir nicht nehmen lassen für meine Neffen ein paar Schoki Tafeln zu verpacken.

Halloween Verpackung Stampin´up!

Für die Verpackung habe ich wieder einmal Zellophantüten verwendet. Den Boden habe ich mit etwas schwarzen Farbkarton verstärkt.

Halloween Verpackung, Stampin´up!

Verschlossen habe ich die Verpackung ebenfalls mit schwarzen Farbkarton und mit etwas Designerpapier in „Orangentraum“ aufgepeppt. Den Spruch findet ihr im Set „Für dich“ im HK auf Seite 71. Die kleinen Kärtchen die ich hinter dem Etikett angebracht habe stammen aus dem Zubehörpaket Projekt Life in Herbst und Winter.

Wünsche euch eine tolle Woche

Melli

Für diese Verpackung wurden folgende Produkte von Stampin´up! verwendet:

Schokolade in der Dose

Meine Gastgeberinnen bekommen, wenn es sich zeitlich ausgeht, ein etwas „hochwertigeres“ Geschenk 😉 und da ich diese Dosen jetzt schon eine Zeit lang zu Hause liegen hatte, war es endlich an der Zeit sie etwas aufzupeppen ….

Schokolade in der Dose

Ich habe lediglich einen Streifen vom „Designerpapier Neutralfarben“ in „Savanne“ um die Box gewickelt und mit der Anhängerstanze gestanzt.

Schokolade in der Dose

Das Saumband in „Savanne“ verschließt die Banderole. Der Spruch stammt aus dem Set „Geschenk deiner Wahl“ und ist in „Minzmakrone“ gestempelt. Ausgestanzt habe ich den Spruch mit der Handstanze „Dekoratives Etikett“. Darunter habe ich noch einen kleinen Streifen angebracht und mit dem Goldfaden aufgehübscht.

Hoffe die Idee gefällt euch 🙂

Wünsche euch ein erholsames Wochenende

Melli

Für diesen Beitrag wurden folgende Produkte von Stampin´up! verwendet:

Diamantenverpackung

Wie schon am Montag berichtet war ich ja am Sonntag zur Party geladen und wie ihr wisst gibt´s da ja von mir immer ein kleines Geschenk für die Partygäste ❤

Auf dem Blog meiner Upline Jessica habe ich die Anleitung zu dieser Verpackung gefunden 😉 Alles was ihr für diese Verpackung braucht ist das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten und dann könnt ihr sie auch gleich nachwerkeln ….

Diamantenverpackung Stampin´up!

Ich habe die Schachteln in zwei verschiedenen Farben gestaltet. Einmal in „Savanne“ und einmal in „Schiefergrau“. Den Boden der Schachtel habe ich mit Farbkarton den Deckel mit Designerpapier gestaltet.

Diamantenverpackung Stampin´up!

Den Deckel habe ich mit meinem Lieblingsspitzenband in „Minzmakrone“ verziert. Den Schriftzug „Hallo“ habe ich ebenfalls in „Minzmakrone“ gestempelt. Dieser stammt aus dem Set „Wimpeleien“ – ihr findet ihn im Hauptkatalog auf Seite 65.

Diamantenverpackung

Und so sieht die Diamantenverpackung dann geöffnet aus. Befüllt habe ich die Schachtel mit meinem Lieblingsguzi ❤ Die süßen kleinen Holzsterne habe ich übrigens auf Wycinaka bestellt.

Hoffe die Verpackung gefällt euch und ihr habt Lust sie nachzuwerkeln 😉

Wünsche euch eine tolle Restwoche

Melli

Für diese Verpackung wurden folgende Produkte von Stampin´up verwendet:

Weihnachtskarte und Geschenktüte

Beim gestrigen Workshop drehte sich schon alles um Weihnachten. Irgendwann müssen ja schließlich die neuen Produkte vom Herbst-/Winterkatalog getestet werden 😉

Als erstes Projekt werkelten wir eine Karte mit dem neuen Set „O Tannenbaum“. Dieses findet ihr im HWK auf Seite17.

Karte O Tannenbaum

Die Basis der Karte ist „Chili“. Darauf liegt ein Stück „Savanne“ das wir mit dem neuen Prägefolder „Leise rieselt“ geprägt haben. Ein Tannenbaum wurde in „Olivgrün“ gestempelt und ein weiterer wurde mit dem neuen Designerpapier im Block „Fröhliche Feiertage“ ausgestanzt.

Karte O Tannenbaum

Noch ein Knopf und etwas Kordel dazu passend in „Chili“ und fertig ist die Karte 😉

Als zweites Projekt habe ich eine Geschenktüte passend zur Karte vorbereitet ……

weihnachtliche Geschenktüte

Die Basis ist in „Savanne“. Die Pünktchen wurden in „Chili“ mit dem Set „Gorgeous Grunge“ gestempelt. Die beiden Tannenbäume wurden wieder mit dem Designerpapier wie oben auf der Karte gestaltet.

weihnachtliche Geschenktüte

Der Schriftzug stammt aus dem Set „Flockenzauber“ und ist in „Olivgrün“ gestempelt. Ein kleiner Glitzerstern peppt das ganze noch etwas auf. Das Band mit Fischgrätmuster stammt noch aus der letzten Saison und ist leider nicht mehr erhältlich. Verschlossen habe ich die Verpackung lediglich mit einer kleinen Miniklammer ❤

Weihnachtstüte Stampin´up!

So sieht das ganze von der Seite aus 🙂 Als weiteres Bling Bling habe ich noch etwas Pailettenband in Gold angebracht.

Das war´s schon wieder von meiner Seite

Hoffe die Projekte gefallen euch 😉

Wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche

Melli

Für diese Projekte wurden folgende Produkte von Stampin´up! verwendet:

Supply List

Built for Free Using: My Stampin Blog

Geburtstagskarte mit Umschlag

Geburtstagskarte

Bei meinem Dad stand am Wochenende auch ein runder Geburtstag an 🙂 gewünscht hat er sich Geld damit er sich eine neue Tennisausrüstung zulegen kann. Auf seiner Einladung stand „Ich bin nicht alt – ich bin vintage“ 😉 also versuchte ich die Karte etwas „old school“ zu gestalten.

Geburtstagskarte

Für die Kartenbasis verwendete ich „Minzmakrone“. Das darauf folgende Designerpapier stammt aus früherer Zeit und heißt „Verliebt in Soho“. Passte irgendwie super ❤ Den Umschlag auf der Karte habe ich mit den Thinlits „Umschlag für Geschenkkarte“ ausgestanzt.

Stampin´up! Geburtstagskarte

Der Spruch „Eine runde Zahl“ stammt aus dem Set „Geschenk der Wahl“. Die 50 habe ich in „Espresso“ mit dem Set „Back to Basic“ gestempelt. Etwas Spitzenband in „Minzmakrone“ und eins in „Honiggelb“ und fertig ist meine Karte 😉

Stampin´up!, Umschlag

Den Umschlag habe ich mit dem EPB (Stanz- und Falzbrett für Umschläge) gefalzt. Das Designerpapier ist wieder das gleiche das ich für die Karte auch verwendet habe. Der süße Hut mit Spruch stammt aus dem Set „Silhouttensprüche“ den man sich als Gastgeberin günstig erschwingen kann 🙂

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche

Melli

Für diese Projekte wurden folgende Produkte von Stampin´up! verwendet: